Willkommen auf der Hompage der SPD Oppau!

Vorstand des Ortsvereins Oppau

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Schon seit 1889, als „Oppauer Wahlverein“, der 1891 Teil der SPD wurde, setzen wir uns für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in unserem Stadtteil ein.

Sie möchten mit uns ins Gespräch kommen? Scheuen Sie sich nicht, unser Kontaktformular zu benutzen oder unsere Mandatsträger direkt anzusprechen!

Herzliche Grüße,

Mitglieder und Vorstandschaft des SPD-Ortsvereins Oppau

 
 

Kommunales Ortsbeiratssitzung am 31.5.

Die SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide hat folgende Punkte zur Beratung des Ortsbeirates Oppau am 31.05.2016 vorgeschlagen:

  1. Erstellen eines Verkehrskonzeptes  für Oppau und Edigheim
  2. Errichtung einer öffentlichen Toilette an der Endhaltestelle Oppau
  3. Vorstellung des Lärmaktionsplans  2013 – 201
  4. Verlegung der Jugendfreizeitstätte Pfingstweide
  5. Begrenzungssteine an der Zufahrt zum Wertstoffhof sichtbar machen.

"Ganz besonders am Herzen liegen uns die ersten beiden Punkte, da wir sowohl ein angepasstes Verkehrskonzept, als auch eine öffentliche Toilette an der Endhaltestelle Oppau, für die Zukunft eines attraktiven Stadtteils für unabdingbar halten", so Frank Meier Sprecher der SPD-Ortsbeiratsfraktion.

Veröffentlicht am 02.06.2016

 

Landespolitik Wählen gehen!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es sind nur noch wenige Tage bis zum Wahl-Sonntag am 13.März 2016. In drei Bundesländern stehen die Landtagswahlen an. Darunter auch in Rheinland-Pfalz.
Nehmen Sie Ihr demokratisches Wahlrecht in Anspruch und wählen Sie mit Ihren Stimmen die Landtags-Kandidatinnen- und Kandidaten sowie Ihre Partei, die Sie unterstützen möchten. Mit Ihrer Stimme für die Partei entscheiden Sie auch darüber, wer Ministerpräsidentin in Rheinland-Pfalz wird. Geben Sie Ihre Stimme denen, die auf dem Boden unseres Rechtsstaates stehen.
Die Bevölkerung  in den Stadtteilen  Oppau, Edigheim und Pfingstweide  kann froh darüber sein, dass sie bei ihren Wahlentscheidungen den rechtsradikalen Parteien keine Chance  gaben. Selbst bei den letzten freien Reichstagswahlen  am 5. März 1933 wurde dem Nazi-Regime keine Chance eingeräumt. Die Wählerinnen und Wähler von Oppau und Edigheim ließen sich damals nicht einschüchtern. Die Nazis konnten Oppau und Edigheim auf  legalem Weg nicht erobern. Nehmen Sie bitte an diesen wichtigen Wahlen teil und zeigen Sie somit Ihr Interesse am Gemeinschaftsleben und an der Stabilität unseres Bundeslandes.

Ihr Ortsvorsteher,

Udo Scheuermann     

Veröffentlicht am 22.02.2016

 

Bild v.l.: Heike Scharfenberger, Otto Friedli, Roland Arnold, Karl Hofen, Gabriele Albrecht Ortsverein SPD ehrte Mitglieder

Bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier der SPD Ortsvereine Oppau, Edigheim, Pfingstweide konnte die Vorsitzende der SPD Pfingstweide, Gabriele Albrecht,  auch im Namen der  Vorsitzenden Frank Meier und Hubert Seipolt der SPD Nachbarortsvereine, viele Mitglieder begrüßen.  Darunter die Vorsitzende der SPD Stadtratsfraktion , Heike Scharfenberger MdL, mit ihrem Klammerkandidaten Gregory Scholz, Ortsvorsteher Udo Scheuermann  und  die Vorsitzende  von 60 Plus, Ingrid Reske sowie SPD Mitglieder des Ortsbeirates Oppau.  Die Vorsitzende des  SPD Ortsvereins Pfingstweide, Gabriele Albrecht,  erinnerte an die geleistete Arbeit im zurückliegenden  Jahr. Man habe sich mit den Themen Straßenbau in der Pfingstweide, der Bautätigkeit in der Ortsmitte oder mit der Busverbindung nach Frankenthal  beschäftigt und  darüber hinaus, sich um viele Belange der Bürgerschaft gekümmert.  In einem Grußwort   lobte der Ortsvorsteher Udo Scheuermann, die wertvolle Arbeit für die nördlichen Stadtteile. Eine besondere Herausforderung  ist derzeit die Unterbringung von Asylbewerbern  in den Stadtteilen Ludwigshafens.  Er bat um Besonnenheit  und um Verständnis für die Aufgabe die es zu meistern gilt.  Der Landtagsabgeordneten Heike Scharfenberger,  ist in der Flüchtlingsfrage der Dialog mit den Bürgern wichtig, nur so kann man gegenseitiges Vertrauen schaffen.   Gemeinsam mit Gabriele Albrecht ehrte sie Parteimitglieder, die seit vielen Jahren der SPD die Treue halten.  Für 60 Jahre wurde Karl Hofen und für 50 Jahre Otto Friedli geehrt. Roland Arnold, Jürgen Brom und Hans Jürgen Müller sind seit 40 Jahren der SPD treu. Bei Kaffee und Kuchen  feierte man die gut besuchte Weihnachtsfeier  in der Cafeteria des Gemeinschaftshauses  Pfingstweide.

Veröffentlicht am 08.12.2015

 

Fraktion Sitzung des Ortsbeirats am 29. September

Die erste Sitzung des Ortsbeirates nach der Sommerpause findet am 29. September.2015, um 17.00 Uhr, im Rathaus Oppau statt.
Vorgesehen ist eine Übersicht über die Kriminalitätsstatistik, Information über den Bau der Asylunterkunft in der Kranichstraße sowie die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h in der Bürgermeister-Trupp-Straße.
Die SPD wird Anfragen zur Deichstraße und zum weiteren Ausbau von Kindergartengruppen in den nördlichen Stadtteilen stellen. 

Veröffentlicht am 14.09.2015

 

Mitglieder der SPD auf Probefahrt (Bild: Oppau.info) Kommunales Busverbindung nach Frankenthal seit September in Betrieb

Ein weiterer Punkt in dem Wahlprogramm der SPD Pfingstweide ist erfüllt. Seit 7. September fährt die Buslinie 84 von der Endhaltestelle Oppau über Edigheim und Pfingstweide nach Frankenthal Hauptbahnhof und wieder zurück. Somit führten auch die langjährigen Bemühungen des Ortsbeirats um diese Verbindung zum Erfolg. Gleich am ersten Tag machte eine Gruppe der SPD Oppau, Edigheim und Pfingstweide eine Probefahrt und konnte sich von dem reibungslosen Ablauf des Fahrbetriebes überzeugen. Erfreulich auch, dass wir ein Ehepaar aus Frankenthal trafen die ebenfalls die neue Busverbindung nutzten um in die Ludwigshafener Innenstadt zu fahren! Mit uns freuen sich viele Mitbürger der nördlichen Stadtteile, die nun bequem nach Frankenthal kommen. Sicherlich ist auch im Hinblick auf den Umbau der Hochstraße in Ludwigshafen nun eine schnellere Verbindung zum Bahnhof in Frankenthal von Wichtigkeit. Für Schüler, Berufspendler und Hallenbadbesucher ist die neue Busverbindung  eine große Verbesserung. Von Montag bis Freitag verkehrt der Bus ab Straßenbahnendhaltestelle Oppau von 6.35 Uhr bis 19.35 Uhr im Stundentakt. Ab Hauptbahnhof Frankenthal geht es ab 6.02 Uhr los, die letzte Fahrt startet um 20.02. Fahrpläne der neuen Busverbindung liegen im Haus Noah und beim Bürgerservice Oppau aus.  Wir sind sicher, dass die Buslinie 84 zahlreich von den Bürgerinnen und Bürgern genutzt wird, sodass sie auch nach der Probephase bis Dezember 2017 noch bestehen bleibt!Ein weiterer Punkt in dem Wahlprogramm der SPD Pfingstweide ist erfüllt. Seit 7. September fährt die Buslinie 84 von der Endhaltestelle Oppau über Edigheim und Pfingstweide nach Frankenthal Hauptbahnhof und wieder zurück. Somit führten auch die langjährigen Bemühungen des Ortsbeirats um diese Verbindung zum Erfolg. Gleich am ersten Tag machte eine Gruppe der SPD Oppau, Edigheim und Pfingstweide eine Probefahrt und konnte sich von dem reibungslosen Ablauf des Fahrbetriebes überzeugen. Erfreulich auch, dass wir ein Ehepaar aus Frankenthal trafen die ebenfalls die neue Busverbindung nutzten um in die Ludwigshafener Innenstadt zu fahren! Mit uns freuen sich viele Mitbürger der nördlichen Stadtteile, die nun bequem nach Frankenthal kommen. Sicherlich ist auch im Hinblick auf den Umbau der Hochstraße in Ludwigshafen nun eine schnellere Verbindung zum Bahnhof in Frankenthal von Wichtigkeit. Für Schüler, Berufspendler und Hallenbadbesucher ist die neue Busverbindung  eine große Verbesserung. Von Montag bis Freitag verkehrt der Bus ab Straßenbahnendhaltestelle Oppau von 6.35 Uhr bis 19.35 Uhr im Stundentakt. Ab Hauptbahnhof Frankenthal geht es ab 6.02 Uhr los, die letzte Fahrt startet um 20.02. Fahrpläne der neuen Busverbindung liegen im Haus Noah und beim Bürgerservice Oppau aus.  Wir sind sicher, dass die Buslinie 84 zahlreich von den Bürgerinnen und Bürgern genutzt wird, sodass sie auch nach der Probephase bis Dezember 2017 noch bestehen bleibt!

Veröffentlicht am 14.09.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 424915 -